Seitenanfang

Forschung zum Schutze der Schweinswale

Forschung
in Kerteminde

Wir brauchen mehr Wissen √ľber die Schweinswale! Ein effektiver Schutz ist auf Grund des Mangels an Wissen √ľber die Zahl der Tiere und ihre bevorzugten Lebensr√§ume schwer zu erreichen. Deshalb gibt es dringenden Handlungsbedarf, mehr Daten √ľber die Gr√∂√üe und das Verbreitungsgebiet der Population sowie ihre Ver√§nderungen im Laufe der Zeit zu sammeln. Hilf mit, in dem auch du Schweinswalsichtungen meldest!
Hier kannst du online Sichtungen melden

Das Deutsche Meeresmuseum erhebt seit fast zehn Jahren in verschiedenen Projekten Daten und Informationen √ľber den Ostsee-Schweinswal. Bei der Auswertung von akustischen Schweinswaldaten hat das Deutsche Meeresmuseum durch seine langj√§hrige Erfahrung neue Ma√üst√§be gesetzt und zur Weiterentwicklung der Messger√§te beigetragen.

Wichtige Säulen der Forschung sind das Projekt Wassersportler sichten Schweinswale und SAMBAH

Auch du kannst Schweinswalforschung und -schutz vorantreiben, in dem du sie finanziell unterst√ľtzt. Informationen dazu findest du hier

Verbreitung
Verbreitung des Schweinswals
in der Ostsee
(Quelle: DMM)